F2-Jugend
Sonntag, 10 Dezember 2017
F2-Jugend (Saison 2018/19)

--> alle Spieler des Jahrgangs 2011
--> Trainer: Nemo Baljevic, Rene Schneider, Thomas Hörath


Ab sofort wieder Training draußen auf dem Platz, jeweils Montag und Freitag von 17:00 bis 18:30.
F2_TA

*********************************************

Kommende Turniere
27.04. Großhabersdorf
30.05. Vatertagsturnier Stadeln
07.06. Heimturnier
23.06. Dambach- Cup
30.06. SG Nürnberg / Fürth
07.07. Raitersaich
20.07. Post SV


Sonstige Termine
31.03. Stadionbesuch Fürth
24. - 26.05. Sommerausflug Wunsiedel
12. - 14.07. FCN- Camp in Weiherhof
27.07. Abschlusszelten in Weiherhof
17.08. Kärwaumzug

**********************************************

Winter 2018/19
Wir spielten etliche Hallenturniere (siehe unten) und Funino, und trainierten auch fleißig in der Halle und Kickfabrik.

*********************************************

2. Platz beim Regio-Cup am 16.02.
Beim Abschluss und Highlight der Hallenrunde bestritten wir die ersten drei Vorrunden- Spiele souverän gegen SG Nürnberg / Fürth, Wendelstein und Feucht. Im letzten Vorrundenspiel gegen Quelle reichte uns dann ein 1:1, um den Greuthern im Halbfinale aus dem Weg zu gehen.
Gegen Mögeldorf ging es dort ins Elfmeterschießen, in dem Freddy zweimal stark hielt, so dass wir am Ende ins Finale einziehen konnten.
Dort es gelang es uns leider nicht, die Greuther etwas länger zu ärgern, so dass wir am Ende verdient 1:3 verloren.

*********************************************

7. Platz beim FSV Stadeln am 10.02.
Beim F1- Turnier wollte in uns in allen vier Vorrundenspielen trotz guter Chancen kein Tor gelingen, so dass wir zweimal knapp mit 0:1 verloren und zweimal 0:0 spielten. Erst im Platzierungsspiel platzte der Knoten (2:0).

*********************************************

2. Platz beim SV Unterreichenbach am 03.02.
Große Halle, kleine Tore = Ladehemmung zu Beginn :-)
Trotzdem ein schönes Turnier, bei dem wir uns immer weiter steigerten.

*********************************************

2. Platz beim TSV Buch am 19.01.
Beim toll organiserten Turnier vom TSV Buch wurden wir am Samstag ungeschlagen Zweiter - am Ende hatte der ASC Boxdorf nach einem Unentschieden gegen uns die Nase bei der Tordifferenz vorne.

*********************************************

Heim- Turnier am 13.01.
In eigener Halle starteten wir mit zwei gleichwertigen Teams, so dass alle 14 Kids viele Spielanteile bekamen. Weiherhof gelb kam mit nur einem Sieg wegen der besseren Tordifferenz als Gruppenzweiter ins Halbfinale - und traf dort auf die bis dahin ungeschlagenen Weiherhof schwarz.
Halle_Heim_2019 gemeinsamer_Kreis











Toll, wenn in diesem starken Teilnehmerfeld beide Teams weiter kommen!!!
Am Ende behielt Weiherhof gelb die Oberhand - und konnte anschließend auch das Finale gegen starke Bayern Kickers, gegen die wir in der Gruppenphase noch verloren hatten, mit 2:0 gewinnen.
Weiherhof schwarz verlor das Spiel um Platz 3 nach toller Aufholjagd knapp mit 2:3.
Trotzdem ein rundum gelungenes Turnier.
Vielen Dank auch an alle Helfer - ohne Euch wäre eine solche Veranstaltung nicht zu meistern!

*********************************************

Turnier SF Laubendorf am 05.01.
Am Samstag konnten wir beim ersten F2- Turnier des Jahres die Halle nach Siegen gegen Roßtal, Stadeln, Langenzenn und die Gastgeber aus Laubendorf als Turniersieger verlassen.

*********************************************

Neue Trikots
Damit wir nicht nur spielerisch eine gute Figur machen, sondern auch das Outfit passt :-) haben wir zur neuen Saison zwei neue Trikotsätze und neue Trainingsanzüge bekommen. Ein ganz herzlicher Dank geht an unsere Sponsoren:
- BARSAN Global Logistics
- Stadtwerke Zirndorf
- Lions Club Nürnberg-Noris
F2_gelb F2_schwarz











In diesem Zusammenhang aber auch mal ein großer DANK an alle Eltern, die wo immer möglich (Auf-/Abbau, am Grill, Organisation Heimspiele, am Verkaufsstand, Trikotwäsche, Fotograf, Mannschaftskasse …) unterstützen und die Wochenenden nach den Fußballterminen planen!



***********************************************

Herbst 2018
Nach einer sehr harmonischen und erfolgreichen Saison 2017/18 hat sich der Jahrgang 2011 der letztjährigen G1- Jugend ab den Sommerferien in die F2 verwandelt.
Bereits in den Sommerferien zeigte sich dann, dass alle auch weiterhin mit sehr viel Freude bei der Sache sein würden, so dass wir fast durchgängig zweimal pro Woche trainieren konnten – auch wenn unser Trainingsplatz eher nach einem Sandkasten als nach sattem Grün aussah...

Dieser Trainingseinsatz, aber auch der tolle Zusammenhalt zwischen den Jungs und Mädels (ja, wir sind mittlerweile ein echtes Team, bei dem Jeder für den Anderen da ist!) zahlte sich auch den Ergebnissen der Hinrunde auf dem größeren Feld aus. Und auch bei unserem einzigen Funino- Festival (mehr war terminlich leider nicht drin) hatten wir das höchste Feld spielerisch deutlich im Griff.

Viel wichtiger als die teilweise deutlichen Siege sind aus Trainersicht aber das deutlich verbesserte Zusammenspiel, das Einhalten der Positionen und die Weiterentwicklung eines jeden Einzelnen. Kurz bevor es in die Halle ging, haben wir auch noch einige Trainingsspiele mit knapperem Ausgang gegen stärkere Gegner bestritten.