13. Johannesbad-Thermen-Marathon Bad Füssing
Dienstag, 07 Februar 2006
Am 05.02.06 fand der 13. Johannesbad-Thermen-Marathon in Bad Füssing statt. Es war sehr kalt (-9°C), aber die Strecke war trotz Neuschnee gut geräumt. 

Knapp über 1000 Läufer begaben sich gegen 10:00 Uhr auf die verschiedenen Distanzen. Darunter auch 5 Sportler vom SV Weiherhof. Norbert Reiner begnügte sich mit 10km und absolvierte diese in 51:46 min. Katja Gehrung war die Schnellste auf der Halbmarathonstrecke und konnte bereits nach 1:37h die warme Decke der Roten-Kreuz-Helfer überstreifen. Sie erreichte damit in Ihrer Altersklasse den 3. Platz.
Roger Warmuth und Thilo Hergenröther liefen lange Zeit gemeinsam und genossen jeden Meter und auch die guten Verpflegungsstellen wurden gerne angenommen. Nach der Letzten jedoch setzte sich Roger dann ab, geschickt von Thilo, der nicht mehr zusetzen konnte. Roger lief nach 1:41h und Thilo nach 1:42 h ins Ziel.
Mitgelaufen war übrigens auch Wolfgang Lindner. Er absolvierte die Strecke in knapp über 2h.
Aber wo war Gerhard Gall? Beinahe hatten wir vergessen, dass unser DAUERLÄUFER die Strecke so schön findet, dass er sie gleich zweimal laufen wollte. Er war für den Marathon gemeldet und durfte die HM-Runde doppelt zurücklegen. Nach 2 Stunden kam er das erste Mal über die Ziellinie und wurde von uns natürlich gebührend gefeiert und auf die 2. Runde geschickt.
Dann wurde erst mal geduscht und gegessen! Die Therme wartete! Die Organisation war perfekt und als wir fertig mit der Erholung waren, kamen wir nochmals zur Ziellinie zurück und sahen, wie Gerhard nach 4:07 h erschöpft wegen der doch sehr großen Kälte ankam.
Rundum eine gelunge Veranstaltung und ein Lauf mit einem hervorragenden Preis-/Leistungs-Verhältnis. Für 20,- EUR Startgebühr gab es nicht nur die obligatorischen Medaillen, sondern auch eine Nudelparty mit Freigetränk, 2x freien Eintritt in die Thermen und vergünstigte Hotelzimmer. Massagen hätte es auch noch gegeben, aber man muss ja nicht alles haben! BAD FÜSSING immer eine Reise wert. Wir sehen uns 2007!

Vielen Dank übrigens auch für die charmante und perfekte Betreuung durch unsere Damen. Ihr seit Spitze! Spitze auch unser Maskotchen JAN, der richtig für Stimmung sorgte.