4. Fürthlauf am 21.05.2006
Montag, 22 Mai 2006
Wenn in Fürth ein Wettkampf angeboten wird, ist es für uns natürlich „Pflicht“ dabei zu sein. Schließlich muss man seine Nachbarn ja tatkräftig unterstützen. Aber nicht nur das war für uns Grund genug beim 4. Fürthlauf auch heuer wieder mit dabei zu sein: Roland Kastner, der Veranstalter des Laufes, hat sich diesmal mächtig ins Zeug gelegt. Entlang der Strecke standen immer wieder Musikgruppen – von Samba bis Blues war alles dabei – und die sorgten richtig für Stimmung! Am Grünen Markt war sogar eine zusätzliche Bühne aufgebaut und die dortigen Zuschauer feuerten uns tatkräftig an. Vorbei also die manchmal etwas ruhigen Ecken der Strecke, die man noch aus den Vorjahren kannte…
Mit insgesamt 14 Läufern waren wir am Start vertreten und das entlockte sogar bei einem Verein aus dem Umkreis Begeisterung. Besonders toll dabei – und dafür steht der Fürthlauf ja eigentlich auch – egal wie schnell man die 10km-Strecke absolvieren kann, die Läufergruppe ist immer bunt gemischt! Dabei sein ist alles! lautet hier eigentlich das Motto. Für unseren Lauftreff hagelte es dennoch wieder Bestzeiten!! Herzlichen Glückwunsch allen dazu!! Und so drückt man hier auch ein Auge zu, wenn man an die Zeitmessung denkt, die auch dieses Jahr wieder nicht mit einem Chip, sondern per Stoppuhr ab Startschuss genommen wurde. Wie dem auch sein, es war ein schöner Lauf, denn es hoffentlich noch recht lang geben wird! 

Silke